Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Kontrastansicht
On Off
Leichte Sprache

Ehrungen

17.07.2017

Ehrungen im Rahmen der Mitgliederversammlung des BDH-Kreisverbandes Mönchengladbach

Ehrungen

Bei der Mitgliederversammlung des BDH-Kreisverbandes Mönchengladbach am 10. Juni 2017 in der Gaststätte " Haus Spaas " in Neuwerk-Bettrath, konnten wieder zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften im BDH Bundesverband geehrt werden. 

Für 70 Jahre Mitgliedschaft Ingeborg Pangels, für 65 Jahre Mitgliedschaft Käthe Diekers und Walter Dommröse, für 50 Jahre Mitgliedschaft Ursula Küsters und Ursula Schnellen, für 40 Jahre Mitgliedschaft Ilse Müller und Dieter Eßer, für 20 Jahre Mitgliedschaft Roswitha Kohnen und Werner Kohnen, sowie für 10 Jahre Mitgliedschaft Ingrid Bertges, Gabriele Gielen, Ingrid Zumbroich, Gabriele Ohligschläger, Hans-Josef Ohligschläger, Josef Florack, Olaf Vink, Michael Schnitzler und Erwin Pasolli.

Alle Geehrten erhielten eine Urkunde und die entsprechende BDH-Anstecknadel. Die anwesenden Mitglieder gratulierten recht herzlich.

Bild rechts: ( von links nach rechts )  Werner Kohnen,. Roswitha Kohnen, Ilse Müller, Gabriele Gielen, Josef Florack und der stellvertretende BDH-Bundesvorsitzende Josef Bauer.


Über den BDH Bundesverband Rehabilitation

Der BDH ist die größte deutsche Fachorganisation auf dem Gebiet der Rehabilitation von neurologischen Patienten. Weiterhin bietet der BDH rechtliche Beratung und professionelle Vertretung vor Behörden und den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit sowie ehrenamtliche soziale Betreuung an. Die stationäre neurologische Rehabilitation nimmt einen wichtigen Stellenwert innerhalb des Leistungsangebotes des BDH ein, um Menschen nach einem Unfall oder sonstiger neurologischer und geriatrischer Krankheit Unterstützung auf dem Weg zurück ins Leben zu bieten.

Der BDH hat in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der neurologischen Rehabilitation Pionierarbeit geleistet und Einrichtungen gegründet, die bis heute Maßstäbe setzen und von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Versorgungsämtern sowie der Bundesanstalt für Arbeit in Anspruch genommen werden. In der Trägerschaft des BDH befinden sich heute fünf über ganz Deutschland verteilte neurologische Kliniken. Dazu kommen das Rehabilitationszentrum für Jugendliche in Vallendar und das Neurologische Therapie- und Beratungszentrum Offenburg.

BDH-Kreisverband Mönchengladbach • Gelderner Straße 32 c • 41189 Mönchengladbach • Tel. 02166/217810
ImpressumDatenschutz